Sportereignisse 2014/15

Lioba-Sportwoche 2015

Auch wenn das Wetter nicht so richtig mitspielte, war schon der erste Tag unserer Sportwoche ein toller Erfolg. An 24 Stationen im Schulgebäude und in der Turnhalle gab es für die Liobakinder viel spannende Spiele, Staffeln und Übungen, die ihnen so richtig viel Spaß machten. So konnten sie sich am Vormittag im Klettern, in ihrer Geschicklichkeit, Kondition und Ausdauer erproben.

Am nächsten Tag ging es dann weiter mit den Bundesjugendspielen für alle Klassen. Zum Glück regnete es nicht und so schafften wir am Ende auch noch alle die 800 Meter-Läufe. Die Staffelläufe der Jahrgänge fanden dann am vorletzten Schultag bei strahlender Sonne statt.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die uns in dieser Woche so tatkräftig unterstützt haben!

 

Sportwoche 2015 - Sportstationen

Liobasportwoche 2015 - Bundesjugendspiele

Unsere Siegerstaffeln der Jahrgänge

Zum Abschluss unserer Lioba-Sportwoche fanden bei strahlendem Sonnenschein auf dem Sportplatz die Staffelläufe der einzelnen Jahrgänge statt. Es war sehr spannend und alle Kinder jubelten den Läuferinnen und Läufern laut zu.

Wir gratulieren den Klassen der Staffelläufe aller Jahrgänge zu ihrem Sieg.

 

Erster Platz für die Klasse 1c    Erster Platz für die Klasse 2c

Erster Platz für die Klasse 3a    Erster Platz für die Klasse 4a

 

Abendsportfest 2015: 1. Platz Pendelstaffel der Grundschulen

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an unsere diesjährige Pendelstaffel. Auch in diesem Jahr nahm wieder eine Schulmannschaft der Lioba-Schule am Warsteiner Abendsportfest teil. In einem spannenden Lauf der großen Grundschulen konnte sich unsere Mannschaft mit ihrem Trainer Herrn Ley mit einer Gesamtzeit von 1:27,50 Minuten gegen die Grundschulen aus Belecke und Rüthen durchsetzen.

      

             Wir GRATULIEREN euch zu einem hervorragenden 1. PLATZ !

 

Für die Liobaschule startetenin diesem Jahr: Lilli Funke, Lorena Bräutigam, Leonie Craes, Finja Baronowsky, Anna Clewing, Julius Rüther, Nicolas Stracke, Dustin Gregorowski, Max Bräutigam und Keanu Diskau.

 

Liobaschulmannschaft - Glückwunsch zu einem tollen 3. Platz

Unsere Lioba-Fußballschulmannschaft trat heute in Soest in der Finalrunde gegen alle bestplatzierten Schulmannschaften im Kreis Soest bei den Hallenfußballmeisterschaften der Grundschulen an. Dort spielten sie gegen harte Konkurrenz. Sie gewannen von 5 Spielen zwei, spielten einmal unentschieden und konnten so insgesamt 7 Punkte erzielen. Damit belegten sie am Ende nach einem spannenden Wettkampf einen tollen dritten Platz und holten einen Pokal nach Hause. Jungs, wir sind alle stolz auf euch! Habt ihr super gemacht. Und ein dickes Kompliment an den Trainer! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


Lioba-Schwimmstaffel: Erster Platz bei Stadtmeisterschaft

Bei den Schwimmmeisterschaften der Grundschulen im Schwimmen holte unsere Lioba-Staffel den SIEGERPOKAL. In einem spannenden Wettkampf gegen insgesamt 8 Mannschaften belegten sie den ersten Platz. In unserer erfolgreichen Schwimmstaffel starteten Alina Werthschulte (4a), Johanna Ochel (4d), Karen Adionye (4b), Jannes Goldbach (4c), Maxim Klassen (4c) und Julian Erwes (4c)  Wir gratulieren unserer Schwimmstaffel ganz herzlich zum Sieg!

Stadtmeisterschaften-Schwimmen 2015 - Einzelsieger

Bei den Schwimmwettkämpfen qualifizierten sich auch in den Einzelwettbewerben einige Liobakinder und erkämpften sich den Titel des Stadtmeisters.

So schwamm sich Julian Erwes (Klasse 4c) im Jahrgang 2005 beim Brustschwimmen mit grandiosen 24,88 Sekunden auf der Strecke von 25 Metern auf Platz 1, Viktoria van der Schoot hatte mit 26,88 Sekunden im Jahrgang 2006 die schnellste Zeit und Johanna Ochel sicherte sich im Jahrgang 2005 im Freistil den diesjährigen Stadtmeistertitel.

Wir gratulieren Euch ganz herzlich und freuen uns mit euch!

Adventsturnier Völkerball 2015: dritte und vierte Schuljahre

In einem spannenden Völkerball-Adventsturnier der dritten und vierten Schuljahre konnte sich am Ende die Mannschaft der Klasse 4c durchsetzen und kämpfte dann in einem spannenden Finalspiel mit der Klasse 3c um den ersten Platz. Beide Mannschaften haben eine tolle Teamleistung gezeigt und fair gegeneinander gespielt.

 

                                HERZLICHEN  GLÜCKWUNSCH !

 Memorylauf 2015 der ersten und zweiten Schuljahre

Auch die ersten und zweiten Schuljahre traten beim Adventsturnier gegeneinander in Teams an. Beim Memorylauf mussten die Kinder Hindernisse überwinden und sich dabei auch noch die beiden umgedrehten Karten merken. Gar nicht so einfach, aber alle Teams haben das wirklich sehr geschickt gemeistert. Am Ende stand in einem spannenden Finallauf der Sieger fest.

 

Wir gratulieren ganz herzlich den Siegern aus der Klasse 1b!