Sportereignisse 2015/16

Sportwoche 2016

Auch in dieser Sportwoche waren am ersten Tag wieder im Schulgebäude und auf dem Schulhof insgesamt 26 Sportstationen aufgebaut. Dort tummelten sich heute unsere Liobakinder bei trockenem Wetter und hatten alle sehr viel Spaß dabei. In ihren Riegen erkämpften sie sich Klassenpunkte in allen sportlichen Bereichen wie Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Koordinaton und Kraft.

Alle waren sich am Ende einig: Das hat sehr viel Spaß gemacht!

Am zweiten Tag fanden dann unsere Bundesjugendspiele statt. Trotz einiger Wolken hatten wir Glück und konnten die Spiele bis zum Schluss ohne Regentropfen austragen. Es folgen nun noch der Wandertag am Mittwoch und die Staffelläufe der Jahrgänge am Donnerstag.

Auch in diesem Jahr hat unser Herr Herr Ley wieder einmal unsere Sportwoche toll organisiert, Danke Herr Ley! Und auch ein ganz großes Dankeschön an alle Eltern, die uns an beiden Tagen als Helfer unterstützt haben. Ohne sie wäre diese beiden sportlichen Vormittage nicht möglich gewesen!

 

Sportwoche 2016 - Bewegungsstationen

Sportwoche 2016 - Bundesjugendspiele

Staffelläufe der Jahrgänge 2016

Unsere Sportwoche ging am Donnerstag mit den Staffelläufen der Lioba-Jahrgänge zu Ende. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich alle Liobaschüler auf dem Sportplatz. Es waren spannende Läufe und alle Mitschüler jubelten ihren Klassen zu und feuerten sie ordentlich an. Staffelsieger waren am Ende die Klasse 1a, die Klasse 2c, die Klasse 3a und die Klasse 4c.

 

Wir GRATULIEREN euch herzlich!

 

Sieg für LIOBA bei der Pendelstaffel - Abendsportfest 2016

Auch in diesem Jahr konnte beim Abendsportfest unsere Schulmannschaft den ersten Platz bei der Pendelstaffel der großen Grundschulen belegen. In einem spannenden Staffellauf gegen die Rüthener Grundschule gewann unsere Staffel mit einem Vorsprung von drei Sekunden mit einer Zeit von 1:27,94 Minuten. Alle Wechsel funktionierten reibungslos, und so brachten die Kinder der vierten Schuljahre den Staffelstab sicher und schnell über die Ziellinie und somit den Wanderpokal wieder für ein Jahr zurück in unsere Schulvitrine. Ein großes Dankeschön an Herrn Ley, der mit unserer Staffel im Vorfeld ganz besonders intensiv die Übergabe des Stabes trainiert hat.

 

Wir gratulieren euch ganz herzlich zu eurem Sieg, toll gemacht!

 

Für die Liobaschule liefen in diesem Jahr: Karen Adionye, Alisha Orlik, Nuray Dilanchiyeva, Noah Kaczmarek, Merle Schütze, Christian Albers, Maxim Klassen, Nick Willeke und Alina Wertschulte

 

Fotogalerie Warsteiner Abendsportfest 2016

Ein kleines Video zum Abensportfest 2016

1. Platz beim Grundschul-Handballcup in Soest 2016

Wir gratulieren ganz herzlich unseren Handballern der vierten Klassen zum Sieg beim Handballturnier der Grundschulen in Soest. Toll gemacht Jungs und ein herzliches Dankeschön an ihren Trainer Herrn Clewing!

 

Für die Liobaschule spielten:

Adam Mir (4a), Daniel Kunze (4c), Nico Gödderz (4b), Julian Erwes (4c), Maxim Klassen (4c), Hannes Stollberg (4c), Jan Clewing (4c) und Jannes Goldbach (4c)

 

Jan Clewing und Hannes Stollberg aus der Klasse 4c berichten: Am Freitag den 11.03.16 trafen sich die Spieler an der Dreifachturnhalle.Wir fuhren bis nach Soest mit dem Bulli vom Handball (auf der Fahrt hatten wir sehr viel Spass). Wir zogen uns um. Danach begann ein Aufwärmprogramm. Nun wurde ein Gruppenfoto mit allen Mannschaften geschossen. Es waren neun Jungenmannschaften und fünf Mädchenmannschaften. Unser erstes Spiel war um 15:30 Uhr, dieses Spiel haben wir 10:1 gegen die Johannes Grundschule gewonnen. Danach machten wir Pause bis 16:00 Uhr. Dann spielten wir gegen die Astrid-Lindgren-Schule. Das Spiel gewannen wir 6:0. Wir waren 1. aus Gruppe C. Danach hatten wir eine lange Pause. Nach der Pause spielten wir gegen den ersten der Gruppe B (Johannes Gundschule 1). Das Spiel endete 8:3 für uns. Somit ging es für uns im letzten Spiel um den Tuniersieg. Endlich war es soweit gekommen. Wir spielten nun gegen die Petri Grundschule 1 um den Sieg. Das Spiel gewannen wir 7:2. Wir haben uns sehr gefreut und jubelten laut. Bei der Siegerehrung wurden erst die Mädchen geehrt und dann die Jungs. Unser Torwart Jannes wurde zum besten Torwart des Turniers geehrt und bekam ein T-Shirt wo es drauf stand. Nun ging es mit den Jungs weiter. Wir bekamen einen Handball und eine Urkunde. Auf dem Handball stand : Gundschul - Cup 1. Platz. Außerdem gewannen wir auch noch einen Gutschein: Damit dürfen wir bei einem Spiel der Handballmannschaft Soest (3. Liga) mit einlaufen und unsere Eltern und Lehrer dürfen gratis das Spiel ansehen, Die Urkunde und der Ball werden in der Schulvitriene ausgestellt. Es war ein toller Tag !!!

 

 

1. Platz für Lioba - Vorrunde Hallenmeisterschaften Fußball

 

Es spielten für uns: Giuliano Mena, Daniel Becher, Raris Ursan, Christian Albers, Simon Hauk, Jason Lehmann, Alexander Fischer, Nick Willeke, Justin Craes, Liam Hooge und Tom Beyer

 

Am 25.02.2016 fand an unserer Schule die Vorrunde der Fußballkreismeisterschaften der Grundschulen statt. Unsere Schulmannschaft mit ihrem Trainer Herrn Ley, spielte sich souverän und sicher mit einem Torverhältnis von 19:2 zum Sieg. Es gelang unseren Jungs, sich gegen alle fünf angetretenen Mannschaften aus Belecke, Allagen, Hörste, Rüthen und Suttrop durchzusetzen und jedes Spiel zu gewinnen. Damit haben sie sich für die nächste Runde qualifiziert.                 

 

Adventsturnier 2016 - Memoryläufe

In diesem Jahr fand wieder unser großes Lioba-Adventsturnier statt. An zwei Tagen kämpften die Mannschaften der ersten und zweiten Schuljahre beim Memorylauf um die meisten Pärchen und die ersten Plätze.

Dabei mussten sie so manches Hindernis im Geschicklichkeitsparcour überwinden, um am Ende ein passendes Memorypaar aufzudecken. Herr Ley hatte tolle Kletterlandschaften für die Kinder in allen drei Hallen aufgebaut. Vielen Dank für die große Mühe und die tolle Organisation! Zum Schluss kämpften in einem sehr spannenden Finale die "Explodierenden Blitze" aus der Klasse 2b gegen die "Adlergruppe" aus der Klasse 2c, die dann auch den Wanderpokal für sich gewannen.

 

Wir gratulieren euch ganz herzlich zum Sieg

und zu einem tollen zweiten Platz.

 

Völkerball-Adventsturnier 2016

Auch das große Völkerballturnier der dritten und vierten Klassen fand im Dezember statt. In spannenden Wettkämpfen gaben alle Mannschaften an zwei Schulvormittagen ihr Bestes und zeigten tolle spielerische Leistungen. Ein besonderes Lob geht hier auch an die Mannschaft der 3c. Es war wirklich nicht einfach, sich gegen die Spieler der vierten Klassen durchzusetzen. Dennoch schaffte es die Mannschaft "king of kings" sich bis ins Halbfinale zu spielen, eine tolle Leistung!

Am Ende des Wettkampfs qualifizierten sich die Mannschaft "Die Liobabullen" aus der 4a und "Die Rissebande"der 4c für das Finalspiel. Beide Mannschaften zeigten hier hervorragende Leistungen! Gewonnen in einem spannenden Finalspiel hat dann am Ende "Die Rissebande" und holte damit für das nächste Jahr den Völkerball-Wanderpokal.

 

WIR GRATULIEREN GANZ HERZLICH!

 

Ein besonderes Dankeschön auch an unseren Herrn Ley, der das Turnier organisiert und durchgeführt hat!