H E R Z L I C H   W I L L K O M M E N

Auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Termine sowie Informationen, Berichte und Fotogalerien zu Ereignissen rund um unser vielfältiges Schulleben.
Auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Termine sowie Informationen, Berichte und Fotogalerien zu Ereignissen rund um unser vielfältiges Schulleben.

Termine

Hier geht es zu unserer aktuellen Terminübersicht.

 

 

Wir wünschen allen Lioba-Kindern und ihren Familien sonnige und erholsame Ferientage!


Verabschiedung unserer Viertklässler

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden unsere Viertklässler feierlich verabschiedet. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Petruskirche, an dem beide Standorte teilnahmen, fanden gleichzeitig in Suttrop und Warstein die anschließenden Schulfeiern statt, an denen alle Kinder der Schule und die Eltern teilnahmen.

Alle vier Abgängerklassen hatten sehr schöne Programmpunkte einstudiert, um sich von ihrer Grundschulzeit zu verabschieden. Es wurde musiziert und gesungen, auch ein sehr lustiger Sketch wurde aufgeführt. Die Klasse 3a präsentierte zur Verabschiedung ein Theaterstück und die Kinder der Musik-AG  ihre einstudierten Lieder. Zum Abschluss wurde noch einmal von allen gemeinsam unser Liobalied gesungen. Und dann ging es ab in die wohlverdienten Ferien.

 

Wir wünschen unseren Ehemaligen einen gelungenen Start an euren neuen Schulen, viele gute neue Schulfreunde, nette Lehrer und weiterhin viel Glück und Erfolg!

 

Im aktuellen Schuljahr 2016/17 danken und gratulieren wir ...

Bundesjugendspiele 2017

Unsere Bundesjugendspiele fanden auch in diesem Jahr wieder in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien statt. Bei guten Temperaturen und Sonnenschein kämpften unsere Kinder im Dreikampf eifrig um ihre Urkunden und zeigten alle tolle Leistungen.

Ein besonderes Erlebnis war natürlich wieder der Staffellauf unserer Jahrgänge. Angefeuert von Eltern und ihren Klassenkameraden flitzten die Läuferinnen und Läufer über den Rasen, und auch die Übergabe des Staffelstabes klappte meistens richtig gut. Es waren sehr spannende Läufe und oft nur eine ganz knappe Entscheidung. Ein toller Einsatz von euch allen!

 

In den ersten Schuljahren siegte die Klasse 1c, in den zweiten Schuljahren liefen die Klassen 2a und 2e gleichzeitig auf den ersten Platz, im dritten Schuljahr gewann die Klasse 3c und im vierten Schuljahr die Staffel der 4d.

Wir gratulieren den Staffelteams zu euren super Läufen!

 

Ein großes Lob geht an unseren Herrn Ley, der mit seiner Organisation für einen reibungslosen Ablauf unseres Sportfestes gesorgt hat und ein herzliches Dankeschön an unsere Eltern, die so zahlreich an den Wettkampfstationen geholfen haben!

 

OGS-Sommerfest - Einweihung Kunstprojekete MUS-E

Auch in diesem Jahr fand wieder unser OGS-Sommerfest statt. Das OGS-Team unter der Leitung von Frau Richter hatte Eltern, Lehrer und Interessierte nachmittags zu einer Theatervorstellung, Kaffee und Kuchen eingeladen. Schon lange Zeit vorher hatten sich alle darauf vorbereitet, die Eingangshalle geschmückt und mit der Theater-AG "Keinohrhase" eingeübt. Für diese tolle Vorführung gab es vom Publikum viel Applaus für die Kinder.

Auch unsere drei Jahrespraktikanten wurden verabschiedet. SIe waren ein Jahr lang an unserer Schule und haben uns immer sehr unterstützt. Sie werden uns sehr fehlen. Danke für euren Einsatz! Ein großes Dankeschön mit viel Applaus ging selbstverständlich auch an unsere ehrenamtlichen Helfer, die im vergangenen Schuljahr als Lesepaten oder Lernhelfer tätig waren oder auch eine Musik-AG im Vormittagsbereich geleitet haben.

An diesem Nachmittag wurden auch die Ergebnisse der beiden MUS-E Kunstprojekte präsentiert. Beide Projekte waren im vergangenen Schuljahr unter der Leitung der Künstlerin Julia Ogrodowski an unserer Schule durchgeführt worden.

Im Kunstunterricht der Klasse 3c wurde gemalt und mit Ton gearbeitet. Die wunderschönen Arbeiten konnte man dann in der Eingangshalle und in unserem Innenhof in einer Ausstellung bewundern.

Gleichzeitig wurde auch das Lioba-Buchstaben-Mosaik in unserer Eingangshalle eingeweiht. Dieses wurde im Rahmen einer Kunst-AG geplant und gemeinsam umgesetzt. Die fünf Lioba-Buchstaben wurden als Mosaik zusammengesetzt aus Glassteinchen und Tonfiguren, die in der AG modelliert, gebrannt und glasiert wurden. Jetzt können wir uns jeden Tag an diesem Kunstwerk erfreuen, wenn wir durch unsere Eingangshalle gehen.

Musik-AG zu Gast beim Sommerfest im DRK Heim

 

 

Am Samstag, den 1. Juli fand im Seniorenheim des Deutschen Roten Kreuzes das Sommerfest statt. 19 Schülerinnen und Schüler der Musik-AG waren zusammen mit ihren Eltern an diesem Samstag gekommen. Kinder aus den Klassen 1 bis 4 waren vertreten. Da es leider geregnet hat, saßen die Senioren mit ihren Gästen im Haus auf zwei Etagen verteilt, was für uns bedeutete: Wir machen 2 Auftritte! Diese Nachricht wurde begeistert aufgenommen, denn zwei Auftritte sind noch viel besser als einer :-)

 

Wir sangen, klatschten, tanzten und die Senioren waren begeistert! Es gab viel Applaus und viele fröhliche Gesichter! Nach dem ersten Auftritt gab es für alle eine Limo und eine kurze Pause. Doch dann war die Aufregung wieder da und unser zweiter Auftritt begann. Auch diesen absolvierten wir gut und zur Erinnerung gab es für alle Kinder einen spitzenmäßigen DRK-Wasserball für den Sommer!

 

Alle Senioren haben sich sehr gefreut und auch das Team im DRK-Heim hat sich sehr bedankt! Auch den Eltern gilt unser besonderer Dank!

 

Es hat sehr viel Spaß gemacht! Aber ich muss schon sagen: Ihr wart auch wirklich richtig gut und habt alle mit eurer guten Laune angesteckt! ;-)

 

Eure Stefanie Kretschmann

 

Klasse 2e - Spiele von früher und heute

Die Kinder der Klasse 2e haben mit ihrer Lehrerin Frau Meier die Senioren im Haus Piening in Suttrop besucht.

Während der gemeinsamen Zeit stellten die Grundschüler ihre mitgebrachten Spielzeuge vor und die Bewohner erzählten von Spielen, die sie früher gespielt haben. Anschließend wurden die Spiele von früher und heute unter der Leitung von Frau Steinmetzt gemeinsam ausprobiert.

Alle hatten viel Spaß dabei und freuen sich schon auf den nächsten Besuch im Herbst!

1. Platz für unsere Liobamädchen bei Fußball-Mini WM

Genau zum Sommeranfang am 21.06.2017 fand auf dem Herrenbergsportplatz die Mini-WM das Stadtsportverbandes an. Diesmal standen unsere Fußballmädchen im Vordergrund und da so viele sich begeistern ließen, konnte die Liobaschule mit drei Mannschaften antreten.

In jeder Pause suchten die Kinder den Platz im Schatten und ausreichend Wasser stand immer zur Verfügung und so war es zwar heiß und anstrengend, aber auch spannend und letztendlich erfolgreich.

Wir gratulieren der Mannschaft Lioba 1 zum Sieg bei diesem Turnier und den Mannschaften Lioba 3 zum 5. Platz und Lioba 2 zum 4. Platz.

Klasse 4d - Unsere Fahrradprüfung

Auch in diesem Schuljahr übten wir Kinder in Suttrop mit unseren Fahrrädern für die Fahrradprüfung. Zuerst gab es jede Menge Theorie: Was bedeuten die Straßenschilder, was heißt „rechts vor links“, was muss ich alles beachten, wenn ich sicher und heile mit dem Fahrrad unterwegs sein will?

 

Anschließend ging es mit dem Üben auf dem Schulhof weiter. Wir übten das richtige Aufsteigen, das Anfahren, fuhren Slalom, mussten „high five“ machen, Becher von der Tischtennisplatte nehmen und am Bauwagen abstellen, am Bauwagen vorbeifahren und noch viele andere Geschicklichkeitsübungen machen.

 

Dann war es endlich soweit: Wir durften mit den Polizisten und den Eltern richtig auf der Straße fahren! Das war ganz schön aufregend! Aber mit jeder Runde, die wir fuhren, wurden wir sicherer. Der Polizist meinte, dass er merkte, dass wir gut geübt hatten. Noch einmal ging es mit dem Polizisten und den Eltern zum Üben auf die Straße.

 

Am 13. Juni fand dann endlich unsere Prüfung statt. Wir waren total aufgeregt. Aber es ging alles gut!

 

Wir möchten uns bei unseren Eltern und der Polizei ganz herzlich für die Hilfe bedanken!

Klasse 4d

Liobakinder 2. Platz beim Staffellauf der Grundschulen

Für die Liobaschule starteten:

Vedad Berbic, Mayra Funke, Julia Geiger, Emily Gugenheimer, Fabienne Hagemann, Tom Kocieknik, Joel Kallos, Celina Lenders, Hannah Patryjas, Caspar Pasitka, Tom Stracke und Rares Ursan

 

Am 10. Juni fand wieder der Staffellauf der Grundschulen am Schorensportplatz statt. Unsere diesjährige Lioba-Schulstaffel mit ihrer Trainerin Frau Scheben hatte sich natürlich fest vorgenommen, den Wanderpokal wie im Vorjahr, wieder zurück in unsere Schulvitrine zu holen. Für das Finale des 10 x 50 Meterstaffellaufs konnten sich unsere wirklich sehr schnellen Läuferinnen und Läufer qualifizieren, obwohl hier einmal bei der Übergabe das Staffelholz herunterfiel.

 

So trafen wir dann im Finale auf die Grundschulen aus Rüthen und Allagen. Zunächst sah es sehr gut für Lioba aus. Unsere Lioba-Staffel lag lange Zeit in Führung. Leider verloren wir dann gegen Ende noch einmal den Staffelstab. So ein Pech! Trotz einer super tollen Laufzeit konnten wir dann leider nicht mehr aufholen, und liefen mit nur 1 Sekunde und 3 Hundertstel als zweiter Sieger ins Ziel.

 

Wir gratulieren euch herzlich zu eurer tollen Leistung!

 

Lioba-Fußballmannschaft wird KREISMEISTER

Hoch her ging es beim Finale des diesjährigens Hallenfußballmeisterschaft der Grundschulen des Kreis Soest. Sechs Mannschaften hatten sich qualifiziert und natürlich wollten alle den Pokal mit nach Hause nehmen. Aber nur einer konnte gewinnen - und das war in diesem Jahr der Grundschulverbund Liobaschule!

Unsere Mannschaft darf nun den Kreis Soest beim Finale der "Westfalen Youngstars" des Regierungsbezirks Arnsberg am 22.07.2017 in Lüdenscheid vertreten.

 

Wir gratulieren unserer Fußballschulmannschaft zu ihren hervorragenden Leistungen und danken ihrem Trainer Herrn Ley und den Eltern, die unsere jungen Fußballpieler so toll unterstützt haben.

 

Das habt ihr SUPER gemacht! Wir sind alle sehr stolz auf euch.

 

Für die Liobaschule spielten:

Julius Brackwehr, Titus Donner, Caspar Pasitka, Giuliano Mena-Dobiasz, Rares Ursan, Kai Schleuter, Tom Vankerkom, Caspar Klute-Falke, Bennet Bräutigam,Tim Niggemann, Tom Kocielnik, Stas Belsch, Edwin Probst und Joel Kallos.

 

Fünf Liobakinder siegen beim Volksbank-Malwettbewerb

Auch in diesem Jahr nahmen alle Kinder unserer Schule wieder am Malwettbewerb der Volksbank teil. Viele schöne Bilder wurden aus allen Klassen eingereicht und die Auswahl war bestimmt nicht so einfach für die Jury. 2557 Arbeiten wurden insgesamt eingereicht, davon 567 Bilder aus dem Bereich der Stadt Warstein.

Am 09. Mai wurden dann die Siegerinnen und Sieger aus Warstein eingeladen und geehrt. Unter den sieben preisgekrönten kleinen Künstlerinnen und Künstlern waren fünf Liobakinder, die mit ihren tollen Bildern auf die ersten Plätze kamen.

In den Klassen 1/2 belegte Avin Orlik (Kl. 2b) den ersten Platz, den zweiten Platz sicherte sich Marie Bohr (2d), Pia Lauterbach und Lara Goldbach (1c) zeichneten sich auf den dritten Platz.

In den Klassen 3/4 konnte Finja Kraft (Kl.3b) den 2. Platz belegen.

 

Wir gratulieren euch allen ganz herzlich zu eurem tollen Erfolg!

Klasse 2a: Kinderschützenkönigspaar in Hirschberg

 

Wir gratulieren

ganz herzlich dem neuen

Hirschberger

Kinderschützenpaar

 

Lotta Pelster und Jonas Mestermann, beide in der Klasse 2a

Teilnahme MUS-E Projekt

Unsere Schule hat bereits im vergangenen Schuljahr am MUS-E Projekt teilgenommen. So entstand unter der Leitung des Musikers Christian Storb unser gemeinsames Lioba-Lied. Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder im Bereich bildende Kunst mit Kindern der ersten Klassen daran teil.

Den aktuellen Newsletter mit neuen Informationen zu diesem vielseitigen Förderungsprojekt können Sie hier downloaden.

Weitere interessante Infos dazu finden Sie auch unter www.mus-e.de

MUS-E Newsletter April 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.0 KB
2017 AUFNAHMEANTRAG MUS-E Deutschland e.
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB

Schulbücherei - 105 neue Bücher

Dank der großzügigen Spende der Rotarier konnten insbesondere Bücher für Jungen angeschafft werden. Aber auch einige deutsch-arabische Bücher stehen jetzt in der Ausleihe.

Aktion "Saubere Landschaft"

Am Freitag, dem 31. März in der 3. und 4. Stunde machten sich die Kinder der Klasse 4d mit Mülltüten und Zangen auf den Weg, um Suttrop noch sauberer zu machen. Der Schulhof, der Hof vor dem  Feuerwehrgerätehaus, der Platz um die Kirche herum, Plaßkamp und das Gebiet um das Gemeindehaus herum wurden gemeinsam vom herumliegenden Abfall befreit. Insbesondere ausgetretene Zigarettenkippen landeten neben vielem anderen Papier- und Plastikabfall in den Mülltüten. Zur Belohnung gab es abschließend noch eine Spielpause auf dem natürlich auch gesäuberten Spielplatz am Gemeindehaus.

 

Pausenausstellung der Kunst-AG "Ach du dickes Ei"

Die Kinder der Kunst-AG am Standort Suttrop stellten am 03.04.2017 in der großen Pause ihre gestalteten Rieseneier aus. Ihre Mitschüler schauten sich die tollen bunten Eier mit viel Begeisterung an.

Klasse 3a - Besuch in Haus Kupferhammer

Am 31. März hat die Klasse 3a das Museum Haus Kupferhammer besucht.

Herr Enste erklärte den Kindern, wie die Familie Bergenthal dort gelebt hat.

Außerdem war die Postkartensammlung sehr interessant. Dass unsere Stadt Warstein früher einmal so ausgesehen hat, ist kaum zu glauben.

Wir alle fanden den Museumsbesuch sehr interessant.

Wir gratulieren Elisa Errico aus der Klasse 1b. Sie schätzte die Bücher unserer Schülerbücherei auf 1368 Bücher. Tatsächlich waren es am Tag der Einweihung 1356 Bücher, also ganz nah dran. Als Preis bekam Elisa ein Buchgeschenk.

                                    

Auch unsere Schülerbücherei wurde am Vorlesetag feierlich eröffnet. Die eingeladenen Gäste waren begeistert, wie schön unser neuer Raum geworden ist. Zur Einweihung präsentierte die Gesangs- und Tanz-AG unter der Leitung von Frau Kretschmann ein tolles Leselied und es wurden auch spannende Texte von Kindern der vierten Schuljahre vorgelesen.

Ein besonderes Dankeschön gilt unserem Förderverein für ihre finanzielle und organisatorische Unterstützung, unseren Kolleginnen Frau Schomacher und Frau Tigges, die mit viel Einsatz über lange Zeit dieses Projekt vorbereitet und organisiert haben, Herrn Roderfeld, der uns oft mit seinem Fachwissen unterstützt hat und vor allem auch Frau Aßmann, die von Anfang an bei Planung und Durchführung dabei war und auch zukünftig ehrenamtlich den Buchverleih zwei Mal wöchentlich betreuen wird.

Also viel Spaß beim Lesen und Schmökern in unserer neuen Schülerbücherei.

Bild und Text: Warsteiner Anzeiger (19.11.2016)

Lioba-Elternaktion - Verschönerung des Schulgebäudes

Eine Umfrage unter Eltern und Schülern im letzten Schuljahr hatte ergeben, dass die Verschönerung des Schulgebäudes für die meisten Befragten ein großer Wunsch ist.

So trafen sich dann am letzten Wochenende im September viele engagierte Liobaeltern zum Auffrischen unserer Schule. Alle fleißigen Helfer haben dafür gesorgt, dass unsere Schulfassade am Schulhof jetzt viel fröhlicher und bunter aussieht! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern für den tollen Einsatz und ganz besonders Frau Windmüller und Frau Günther für ihre Hauptinitiative und Organisation!

 

Weitere Fotos dieser engagierten Elternaktion unter dem link Elternarbeit.

Berichte und Fotogalerien zu allen sportlichen Ereignissen an unserer Schule findet ihr hier unter link SPORTEREIGNISSE.