Sportereignisse im Schuljahr 2019/20

Lioba-Januar-Turniere 2020

Völkerballturnier dritte und vierte Klassen - Sieg der Klasse 4c

Auch in diesem Jahr trafen wieder Mannschaften aus den 3. und 4. Schuljahren zum Lioba-Völkerballturnier an. In allen Klassen hatte man sich schon gut vorbereitet und in den Sportstunden ordentlich trainiert. So lieferten sich die Liobakinder hochspannende Wettkämpfe. Alle Mitschüler drückten die Daumen und fieberten mit um den Sieg ihrer Klassenkameraden.

Am zweiten Tag wurde dann im Viertel- und Halbfinale um die Teilnahme am Finale gespielt. Auch hier waren wieder spannende Spiele zu sehen. Am Ende standen die Finalisten fest: Die Mannschaft der 4c "The Winner" trat gegen die Mannschaft der Klasse 4a "Die Feldrocker" an.

Beide Mannschaften wurden begeistert angefeuert und zeigten hier ein phantastisches, temporeiches Spiel, in dem es nicht nur auf Wurftechnik sondern auch auf taktisches Geschick ankam.

Dann stand das Ergebnis fest: Die Gewinner des Turniers waren die "Winner". Unter großem Jubel der Zuschauer überreichte Frau Scheithauer der Klasse 4c den Siegerpokal. Dieser schmückt nun den Klassenraum und wird im nächsten Jahr an eine neue Völkerball-Siegermannschaft weitergereicht.

 

Ein großes Kompliment an beide Finalistenklassen, ihr habt super gespielt und für eure Klasse alles gegeben, eine Topleistung!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Lio-Parcours - erste und zweite Klassen - Sieg für 2a und 2c

In spannenden Wettläufen durch verschiedene Parcours mussten unsere Erst- und Zweitklässler ihre Ausdauer, Kraft und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Mit vollem Tempo ging es hier durch den Parcours zum Zielwurf. Dort zählte für jede Mannschaft der erfolgreiche Treffer eines Stoffsäckchens in eine Kiste.

 

Für das Finale qualifizierten sich dann in spannenden Spielen die Mannschaften aus der Klasse 2a und 2c und kämpften beide mit viel Power um den Pokal. Angefeuert wurden sie von ihren Mitschülern, die fast alle zum Finale in die Turnhalle gekommen waren. Acht lange Minuten wurde um die Wette geklettert, gelaufen und dann hochkonzentriert in die Zielkiste geworfen.

 

Dann kam der Abpfiff - Gleichstand, also unentschieden. So gibt es in diesem Jahr gleich zwei Siegerklassen. Der Pokal wird nun brüderlich geteilt und wechselt immer wieder bis zu den Sommerferien den Klassenraum.

 

Wir gratulieren den Klassen 2a und 2c ganz herzlich!

Toll gespielt und fair gekämpft!

 

Es waren wirklich sehr spannender Turniertage, die uns alle lange in Erinnerung bleiben werden. Ein herzliches Dankeschön auch an das Organisationsteam, Frau Scheben, Herrn Ley und Helfer, die sich um den reibungslosen Aufbau und  Ablauf dieser tollen Aktion gekümmert haben.

 

Erster und dritter Platz bei Mini-WM der Mädchen

Unsere Lioba-Mädchenmannschaften spielten sich am 18.09.2019 bei der MINI-Mädchen-WM auf dem Fußballpatz am Herrenberg auf den 3. und 1. Platz.

 

Wir gratulieren euch allen ganz herzlich zu diesem tollen Ergebnis!

 

 

Sportereignisse im Schuljahr 2018/19

Sportwoche 2019

Auch in jedem Jahr fand wieder in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien unsere Lioba-Sportwoche statt. Montags ging es los mit tollen Bewegungsstationen, die alle Klassen am Vormittag durchliefen. Sackhüpfen, Eierlaufen, Büchertransport, spannende Mannschaftsspiele wie Schibbelball oder Zyklonenball, eine Kissenschlacht, Geschicklichkeitsstationen oder auch das Wettrutschen auf dem Schulhof - wirklich für jeden war etwas dabei. Im Team wurde gemeinsam gespielt, gekämpft und gejubelt. An den darauffolgenden Tagen wurde dann in den Jahrgängen gewandert, und auch die Bundesjugendspiele fanden statt. Höhepunkt waren wie immer die Staffelläufe der Jahrgänge.

Diese Sportwoche war wirklich ein ganz toller Schuljahresabschluss und ein richtig schöner Start in die Sommerferien.

 

Sportwoche: Staffelsieger der Jahrgänge - Wir GRATULIEREN

Siegerpokale für Lioba beim Staffellauf und Dreikampf

Wir gratulieren unserer Lioba-Schulmannschaft ganz herzlich zum ersten Platz beim Staffellauf der Grundschulen in der Stadt Warstein. Bereits am Nachmittag trafen sich die Kinder und traten im Dreikampf gegen fünf weitere Grundschulen an. Auch hier holten sie in der Gesamtwertung mit stolzen 4306 Punkten den Siegerpokal!

Am Ende fanden dann die Staffelläufe statt. In einem spannenden Lauf stürmte unsere Liobamannschaft in 83,92 Sekunden zum Sieg und holte den Wanderpokal zurück an unsere Schule.

Wir gratulieren allen Kindern ganz herzlich zu ihrem Doppelsieg. Vielen Dank auch an Frau Scheben, die unsere Läuferinnen und Läufer so gut vorbereitet hat und sie an diesem spannenden Nachmittag begleitet und unterstützt hat!

 

Unser erfolgreiches Liobateam 2019: Mathilda Risse, Katharina Krass, Marie Welzel, Michelle Jaremenko, Ida Herholz, Dorha Alkhawaga, Izzy Ukonu, Malte Tiefert, Luis Heppelmann, Orell Rüth, Moritz Klute-Falke und Linus Jühe

Memory-Turniersieger - "Skyländer Truppteam" 2a

Nun stehen die Sieger des diesjährigen Völkerballturniers 2019 fest: Der Wanderpokal geht an die Klasse 4a. Die "Panzerknacker" konnten sich gegen die Mannschaft der Klasse 4e "S-wie Suttrop" in einem unglaublich spannenden Finalspiel durchsetzen. Bis zur letzten Sekunde wurde in beiden Mannschaften um den Sieg gerungen.

Schon am Montag bei den Vorrunden hatte sich gezeigt, dass beide Mannschaften sehr starke Spieler hatten und galten als Favoriten. Insgesamt gab es an beiden Tagen tolle und sehenswerte Spiele aller Mannschaften der dritten und vierten Jahrgänge. Wir alle freuen uns schon sehr auf das nächste Turnier im Jahr 2020

 

Wir gratulieren ganz herzlich! Toll gespielt!

"Panzerknacker" der Klasse 4a - Sieger beim Völkerballturnier

In dieser Woche fand wieder unser Memory-Turnier der zweiten und dritten Jahrgänge statt. Jede Mannschaft musste sich durch tolle Gerätelandschaften kämpfen, um dann am Ende des Parcours zum Memoryspiel zu gelangen. Es gab an zwei Tagen sehr viele spannende Läufe und alle Kinder hatten sehr viel Spaß dabei. Ordentlich angefeuert wurden sie von ihren Mitschülern. Im Finale traten dann die "Die Schnellen Haie" aus der Klasse 2d gegen das "Skyländer Truppteam" aus der Klasse 2a an. Über den Wanderpokal konnten sich am Ende die Kinder der Klasse 2a freuen. Wir gratulieren euch herzlich zu eurem Sieg!

 

Ein großes Dankeschön an Frau Scheben und Herrn Ley, die dieses Turnier geplant, organisiert und durchgeführt haben!

 

Hier in unserer Bildergalerie findest du viele schöne Erinnerungsfotos.

Siegerpokal für unsere Schulschwimmstaffel

Die Schwimmmeisterschaften der Warsteiner Grundschulen fanden direkt am ersten Schultag nach den Herbstferien morgens im Allwetterbad statt. Unsere Mannschaft startete gegen die Teams der Westerbergschule (Belecke), der St. Margaretha Grundschule (Sichtigvor) und der St. Johannesgrundschule (Allagen). Es war ein sehr spannender Wettkampf, bei dem sich am Ende unsere Schulstaffel durchsetzen konnte und auf Platz 1 schwamm. Klasse gemacht!

 

In der Lioba-Staffel schwammen für unsere Schule: Helena (4e), Mateo (4e), Linus (4e), Moritz (4a) , Avin (4b), Katharina (4b) und Sophia (4b)

 

Wir gratulieren euch ganz herzlich zu eurer tollen Leistung

und freuen uns mit euch!